Datenbanken I

Proseminar:
Gruppe A: Roland Kwitt
Gruppe B: Ana Sokolova
Gruppe C: Andreas Naderlinger
Semester:
Sommersemester 2020
PlusOnline:

News

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation wird die Vorlesung (VO) und das Proseminar (PS) bis auf weiteres nur mehr virtuell abgehalten (in der Form von Videos). Im PS werden wir Videos mit entsprechenden Erklärungen der PS Beispiele zur Verfügung stellen. Die Projektabgaben sind nicht betroffen. Bei den Quizzen arbeiten wir derzeit noch an einer entsprechenden Lösung und werden Sie zu gegebenem Zeitpunkt informieren.

Terminplan

Der Terminplan enthaelt momentan alle Termine bis zum 3.ten PS. Die weiteren Termine folgen.

Datum Veranstaltung
02.03.2020 Vorlesung 1
09.03.2020 Vorlesung 2
10.03.2020 Proseminar 1
16.03.2020 Vorlesung 3 (online)
17.03.2020 Proseminar 2 (online)
23.03.2020 Vorlesung 4 (online)
24.03.2020 Proseminar 3 (online)
30.03.2020 Vorlesung 5 (online)
31.03.2020 Proseminar 4 (online)
21.04.2020 Proseminar 5 (online)
27.04.2020 Vorlesung 6 (online)

Allgemeines

Die Vorlesung wird im Frontalunterricht abgehalten. Die Folien zur Vorlesung werden spätestens am Tag vor der Vorlesung online gestellt. Die Bewertung der Vorlesung erfolgt in einer schriftlichen Prüfung am Ende des Semesters.

Vorlesung

Folien

Jeder Satz Folien bildet eine thematische Einheit und wird in einer oder mehreren Vorlesungen behandelt. Folien, welche noch nicht in der Vorlesung behandelt wurden, können sich noch ändern, liegen jedoch spätestens am Vortag der Vorlesung in ihrer finalen, inhaltlichen Form vor. Nach der Vorlesung werden nur noch Fehler ausgebessert. Verschiedene Versionen können Sie anhand des Datums auf der Titelseite unterscheiden.

Die Folien und die entsprechnenden Erläuterungen und Diskussionen während der Vorlesung sind Hauptgrundlage für die Vorbereitung auf die Prüfung.

Thema Folien
1. Einführung: Organisation der Lehrveranstaltung, Motivation und Fachgebiet, Grundlagen von Datenbanken [1up] [4up]
2. Datenbankentwurf: ER-Modell; Entitäten und Attribute; Beziehungen; Generalisierung [Video (2.ter Teil der VO Einheit)] [1up] [4up]
3. Relationales Modell: Grundbegriffe; Abbildung von ER-Schema [Video (Relationales Modell)] [Video (von ER-Schema zum relationalen modell)] [1up] [4up]

Vertiefende Lektüre

Folgende Bücher behandeln den Großteil des Stoffes aus der Vorlesung:

Datenbanksysteme - Eine Einführung
Alfons Kemper, André Eickler
Oldenburg Verlag

Database System Concepts
Abraham Silberschatz, Henry F. Korth, S. Sudarshan
McGraw-Hill

Aktuelle Auflagen beider Bücher sind in unserer Bibliothek (Fachbibliothek Itzling) in mehrfacher Kopie zugänglich.

Prüfung

Die Prüfung zur Vorlesung ist schriftlich. Die sorgfältige Ausarbeitung der Übungsbeispiele im Proseminar ist ein wichtiger Bestandteil der Prüfungsvorbereitung.

Als Unterlage während der Prüfung kann ein DIN-A4 Blatt (auch beidseitig beschriftet) verwendet werden.

Prüfungsbeispiele: (der Lehrstoff kann sich im Laufe der Jahre ändern)

Die An- und Abmeldung zur Prüfung ist bis 48 Stunden vor dem Prüfungszeitpunkt möglich. Bei Fernbleiben von einer Prüfung ohne Abmeldung erfolgt eine Sperre gemäß den Satzungen der Universität.

Proseminar

Proseminare sind Lehrveranstaltungen mit immanentem Prüfungscharakter. Es gilt also absolute Anwesenheitspflicht.

Übungsblätter

Zu jeder Proseminareinheit gibt es ein neues Übungsblatt, welches zuhause gelöst und bis zum darauffolgenden Proseminar-Termin vorbereitet werden sollte. Die Lösung wird dann von den Lehrveranstaltungsleitern zusammen mit den Studierenden erarbeitet und gemeinsam diskutiert (als Online Variante, aufgrund von COVID-19, werden Erklärungsvideos angeboten, siehe unten).

Übungsblatt Besprechung
Übungsblatt 1 (Erklärung: per e-mail) 10.03.2020
Übungsblatt 2 (Erklärung: Ü2.1, Ü2.2, Ü2.3) 17.03.2020
Übungsblatt 3 (Erklärung: Ü3.1, 3.2) 24.03.2020
Übungsblatt 4 (Erklärung: Ü4.1, 4.2, 4.3) 30.03.2020
Übungsblatt 5 21.04.2020

Quiz

Am Anfang von ausgewählten Proseminareinheiten (wird bekannt gegeben) gibt es ein kurzes schriftliches Quiz (max. 10min). Das Quiz besteht aus max. 3 kurzen Aufgaben die zu lösen und abzugeben sind. In der Proseminar-Einheit am 24.03.2020 findet das erste Quiz statt. Pro Quiz gibt es 3 Punkte. Es finden insgesamt 5 Quiz statt. Gesamt sind also max. 15 Punkte zu erreichen.

Thematisch orientieren sich die Quizaufgaben an den Aufgaben der letzen Proseminareinheit. Es zahlt sich deshalb aus, die Proseminarbeispiele zuhause durchzuarbeiten.

Projekt

Im Laufe des Proseminars haben Sie ein kleines Projekt zu erarbeiten, welches in 4 Teile aufgeteilt ist. Die Aufgaben sind eigenständig zu erarbeiten und einzeln im jeweiligen Format abzugeben.

Die 4 Teile bauen aufeinander auf. Zu jedem Teil gibt es eine Angabe, sowie die Abgabedetails (beispielsweise in welchem Format die Abgabe erfolgen soll). Nach jeder Abgabe bekommen Sie immer die korrekte Lösung des letzten Teils und starten somit in jede neue Teilaufgabe ohne das sich Fehler akkumulieren können. Gesamt sind max. 10 Punkte zu erreichen.

Abgabetermin Downloads
Angabe - Teil 1 (2 Punkte; Anforderungsanalyse → ER Diagramm) 12.04.2020, 22:00 ER Beispiel [TEX][PDF]

Wie erfolgen die Abgaben?

Jede Abgabe muss über https://abgaben.cosy.sbg.ac.at/ abgegeben werden. Für jeden Proseminarteilnehmer wurde hier bereits ein Zugang angelegt. Das Abgabeformat (also PDF, ZIP, etc.) ist jeweils genau in den Angabeblättern spezifiziert.

Bewertung

Die Bewertung des Proseminars erfolgt aufgrund des Projektes und der Quiz.

Für eine positive Gesamtnote müssen die Projektnote UND die Quiznote positiv sein.

Die Gesamtnote ergibt sich aus den Projektpunkten und den Quizpunkten:

Punkte Note
≥ 21.875 1
≥ 18.75 2
≥ 15.625 3
≥ 12.5 4
< 12.5 5

Tutorium

Das Tutorium bietet die Möglichkeit, Übungsbeispiele, Vorlesungsinhalte und Projektabgaben mit dem Tutor zu besprechen.

Anmerkung: Der Tutor wird Sie bei der Lösungsfindung unterstützen, indem er Ihnen hilft zu verstehen und konkrete Fragen beantwortet. Er wird Ihnen jedoch nicht fertige Lösungen zu Übungsbeispielen geben oder die Projektabgaben vorkorrigieren.

Tutorin: Mirna Mrazovic
Termine:
Mi: 17:00 - 18:00, Hösaal T03
Do: 15:00 - 16:00, Hösaal T05